E. A. Arsenieva (10 Mai 1841 g. Von Stavropol nach St. Petersburg)

liebe Großmutter,
Ich bin nur in Stavropol angekommen, und ich schreibe sie; Ich ging mit Alexei Arkadjewitsch, und schrecklich lange Reit, die Straße war sehr schlecht, Nun weiß ich nicht, mich noch, wo gehst du hin; es scheint, gehen zuerst Shura Burg, wo das Regiment, und dann versuche ich zu Wasser. ich, Gott sei Dank, gesund und ruhig, wenn nur Sie waren so ruhig, wie ich: allein und Wunsch; pozhalusta, Bleiben Sie in St. Petersburg: und für Sie und für mich in jeder Hinsicht besser zu sein. Sagen Ekimov Shangireyu, Ich rate ihm nicht nach Amerika zu gehen, er besaß, aber es ist besser hier im Kaukasus. Es ist näher und viel mehr Spaß.
Ich hoffe, dass alles, liebe Großmutter, Ich komme noch Vergebung, und ich kann den Ruhestand.
Auf Wiedersehen, liebe Großmutter, Ich küsse deine Arme und beten zu Gott, Sie gesund und ruhig zu sein, und ich bitte Ihren Segen. -
Ich bleibe n<окорный> Enkel Lermontov.

Bewerte es:
( Noch keine Bewertungen )
Mit Freunden teilen:
Michail Lermontow
Hinterlasse eine Antwort